Grußwort Herbstsemester 2022

Sehr geehrte Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger,
liebe Freundinnen und Freunde der Volkshochschule,

ein Blick aufs Inhaltsverzeichnis verrät: Die vhs Gelsenkirchen wandelt sich. Statt wie bisher sechs erwarten Sie nun zehn Programmbereiche. Neu als eigenständiger Programmbereich hinzugekommen ist „BNE – Bildung für Nachhaltige Entwicklung“: Zukünftig möchten wir Ihnen noch stärker Angebote machen, sich mit  Nachhaltigkeit, aber auch dem Klimawandel auseinanderzusetzen: im aktuellen Herbstprogramm finden Sie z.B. im Januar zwei Online-Vorträge zur „Energiewende zu Hause“, welche Möglichkeiten Energie- und Heizkosten zu sparen, diskutieren; dass nachhaltigeres Denken und Handeln sich leicht in den Alltag integrieren lässt und sogar Spaß bereiten kann, zeigen drei Workshops zum Upcycling, die Altes und Gebrauchtes in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Ebenfalls als neuer Programmbereich hinzugekommen sind die „Basiskompetenzen“. Dieser Programmbereich richtet sich an alle, die vielleicht erstmal in ein Thema hineinschnuppern oder sich erst langsam wieder an das Lernen herantasten möchten. Unter Basiskompetenzen können Sie Neues ausprobieren und grundlegendes Wissen in vielen Bereichen erlangen: z.B. in einem Kurs, der Sie bei Ihren ersten Schritten mit dem neuen Smartphone begleitet oder Ihnen die Grundlagen von Geldanlagen mit ETF oder basale Zeichentechniken vermittelt. Auch wer nicht gut lesen, schreiben oder rechnen kann, findet hier Kurse, die Freude am Lernen wecken.

Gerade im Aufbau befindet sich die „junge vhs Gelsenkirchen“: Jungen Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchenern möchten wir mit diesem Programmbereich Angebote machen, die Lernen und Spaß miteinander vereinen. Wir freuen uns, wenn sich Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 19 Jahren in die junge vhs einbringen.

Mit dieser neuen Struktur des vhs-Programms möchten wir zukünftig das Angebot der vhs Gelsenkirchen erweitern – und es Ihnen noch leichter machen, das für Sie passende Weiterbildungsangebot zu finden. Eine kurze Übersicht, was die einzelnen – neuen wie etablierten – Programmbereiche für Sie bereithalten, finden Sie hier

Denn auch wenn sich die Struktur der vhs Gelsenkirchen etwas verändert hat: Wie gewohnt hält das Herbstsemester 2022 für Sie einen bunten Strauß aus neuen und bewährten vhs-Kursen bereit. 

Auch das Herbstsemester 2022 kommt nicht ohne Hinweis auf die Corona-Pandemie aus: Da nicht absehbar ist, wie die Situation im Herbst und Winter aussehen wird, bitten wir Sie, die Website im Blick zu behalten. Dort finden Sie die jeweils aktuellen Hygiene-Regeln.

Wir wünschen Ihnen lehrreiche, informative und bereichernde Kursstunden!

Bleiben Sie neugierig,

Ihre Anne Heselhaus,
Beigeordnete des Vorstandsbereichs Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration

Ihr Klaus Rostek, 
Leiter des Referats Bildung


nach oben

vhs Gelsenkirchen

Ebertstraße 19
45879 Gelsenkirchen

info@vhs-gelsenkirchen.de

Kontakt

Kontaktformular

Anfahrt

Lernorte

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG