Angstbewältigung in Zeiten von Corona Online-Vortrag

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 21. April 2021 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 2113315
Dozentin Nicole Gerigk
Datum Mittwoch, 21.04.2021 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 7,00 EUR
Ort

Online

Kurs weiterempfehlen


Lockdown, Gesichtsmasken, kaum Kontakt zu unseren Mitmenschen - und über dem Alltag schwebt die Angst vor dem Virus. Die Pandemie, ihre Dauer und Folgen sind schwer einschätzbar. Das weckt in uns diffuse Ängste. Sorgen, Ängste, sogar Panik werden ausgelöst, in Form von Existenz- und Verlustängsten, Versagen- und Zukunftsängsten bis hin zu Todesängsten. Angst ist objektiv betrachtet ein gesundes Gefühl, denn sie schützt uns vor Gefahren. Ungesund werden Ängste, wenn sie über einen längeren Zeitraum auftreten, sich chronifizieren und zur Krankheit werden. Mit welchen Symptomen können sich Ängste äußern? Wie erkenne ich, dass ich Hilfe brauche? Wo kann ich Hilfe bekommen? Und last not least: Kann ich selber etwas gegen Ängste tun? Denn Menschen, die ihre Ängste in praktisches Tun kanalisieren, ganz egal, wie groß oder klein ihre Vision dafür ist, entziehen der Angst den Boden!

Der Kurs wird online über die Plattform Zoom angeboten. Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Nicole Gerigk Dozentin


nach oben

vhs Gelsenkirchen

Ebertstraße 19
45879 Gelsenkirchen

info@vhs-gelsenkirchen.de

Kontakt

Kontaktformular

Anfahrt

Lernorte

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG