Ernährung

Überschrift

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie sieht ein gutes Leben heute aus, ohne auf Kosten kommender Generationen zu leben? In welchem Zustand wollen wir unseren Planeten unseren Kindern hinterlassen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Sie vermittelt nachhaltiges Denken und Handeln, versetzt Menschen in die Lage, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und abzuschätzen, wie sich eigene Handlungen auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Regionen auswirken.

Mobilität, Klimaschutz, Fairer Handel, Soziale Gerechtigkeit, Partizipation, Wasserverbrauch, Abfall - das Themenspektrum ist breit und umfasst alle Lebensbereiche.

Ein vielfältiges Angebot an Vorträgen, Kursen und Workshops veranschaulicht und macht praktisch erfahrbar, wie jede und jeder Einzelne einen Beitrag zu einem besseren Leben leisten kann. Welche Auswirkungen haben die Wahl des Verkehrsmittels oder die Einkäufe im Supermarkt? Wie kann der eigen Balkon oder Garten nachhaltig gestaltet werden? Wie können Häuser und Wohnungen optimal gedämmt werden? Die lokalen Auswirkungen des Klimawandels zeigen Exkursionen in Stadt und Natur.

  • Niels Funke
    Programmbereichsleitung: BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung; Gesundheit

    Telefon 0209/169-3096
    E-Mail schreiben

    Sprechzeiten momentan nur nach telefonischer Vereinbarung.

  • Ronald Streib
    Sachbearbeitung: Kultur und Gestalten; BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung; Gesundheit

    Telefon 0209/169-2637
    E-Mail schreiben

Es konnten keine zum Suchwort passenden Kurse gefunden werden.

nach oben

vhs Gelsenkirchen

Ebertstraße 19
45879 Gelsenkirchen

info@vhs-gelsenkirchen.de

Kontakt

Kontaktformular

Anfahrt

Lernorte

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG