Aktuelles


Herbstwald

Neue Kurse nach den Herbstferien

Am Montag, 25. Oktober 2021 beginnt der zweite Abschnitt unseres Herbstsemesters. Es starten viele neue Kurse, die bis zu den Weihnachtsferien ein in sich geschlossenes Angebot darstellen. Aber auch Einzelveranstaltungen, Vorträge und Exkursionen sind im Programm. Anmeldungen dafür sind ab sofort möglich, eine Übersicht aller Kurse kann hier heruntergeladen werden.

Kursbetrieb in Corona-Zeiten

Für die Dienstgebäude der Stadt Gelsenkirchen gilt auf behördliche Anordnung ab sofort die 3G-Regelung! Bitte halten sie zum Betreten der Gebäude einen gültigen 3G-Nachweis sowie einen gültigen Ausweis bereit. Die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erlaubt vhs-Angebote in Präsenz unter folgenden Voraussetzungen: Für Integrations- und Berufssprachkurse, Prüfungen, Tests, Einstufungen und Beratungen sowie die Schulabschluss-Lehrgänge ist ein 3G-Nachweis zwingend erforderlich. Für alle anderen Veranstaltungen und Kurse ist ein 2G-Nachweis erforderlich. Dieser muss für jeden Kurstermin gesondert vorgelegt werden. Der Impfstatus wird nicht gespeichert, muss von uns aber nachweislich geprüft werden. Alle Regelungen und Voraussetzungen sowie unser ausführliches Hygienekonzept sind hier zu finden: Corona-Hygienekonzept.

Die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erlaubt vhs-Angebote in Präsenz unter folgenden Voraussetzungen: Für Integrations- und Berufssprachkurse, Prüfungen, Tests und Einstufungen sowie die Schulabschluss-Lehrgänge ist ein 3G-Nachweis zwingend erforderlich. Für alle anderen Veranstaltungen und Kurse ist ein 2G-Nachweis erforderlich. Dieser muss für jeden Kurstermin gesondert vorgelegt werden. Der Impfstatus wird nicht gespeichert, muss von uns aber nachweislich geprüft werden. Alle Regelungen und Voraussetzungen sowie unser ausführliches Hygienekonzept sind hier zu finden: Corona-Hygienekonzept.

Klaus Rostek, Leiter Referat Bildung

Grußwort Herbstsemester 2021

Zum Auftakt des Herbstsemesters wendet sich Klaus Rostek, Leiter des Bildungsreferats der Stadt Gelsenkirchen, an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Volkshochschule. Das gesamte Grußwort lesen Sie hier.

Zugangsdaten Online-Vorträge

Zugangsdaten und technische Hinweise für die Online-Vorträge werden automatisch in der Anmeldebestätigung per Mail mitgeschickt. Da diese unmittelbar nach der Kursbuchung zugestellt wird, ist auch eine kurzfristige Anmeldung vor dem jeweiligen Vortragsbeginn noch über die Website möglich! Bitte überprüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner.

Anleitungen vhs digital

Für unsere digitalen Bildungsangebote arbeiten wir mit unterschiedlichen Kooperationspartnern zusammen, die wiederum unterschiedliche technische Plattformen für ihre Vorträge nutzen. Hier sind die entsprechenden Anleitungen zur Nutzung verlinkt: Alle Angebote der Vortragsreihe "vhs-wissen.live" werden über Zoom gezeigt. Die Angebote der vhs.Böblingen-Sindelfingen nutzen die Plattform Edudip.

Nächste Veranstaltungen

Integrationskurs Modul 1 5 x wöchentlich morgens 06.12.2021 08:30 Uhr
Französisch Stufe B1 Online-Kurs 06.12.2021 17:30 Uhr
Onlinevortrag: Datenspuren mobiler Kommunikation am Beispiel der Corona Apps Teilnahme mit Anmeldung 06.12.2021 19:00 Uhr
Französisch Stufe B1 Online-Kurs 06.12.2021 19:00 Uhr
Integrationskurs Alpha Modul 8 4 x wöchentlich morgens 07.12.2021 08:30 Uhr

zur Wochenübersicht

vhs digital

Französisch Stufe B1 Online-Kurs 06.12.2021 17:30 Uhr
Onlinevortrag: Datenspuren mobiler Kommunikation am Beispiel der Corona Apps Teilnahme mit Anmeldung 06.12.2021 19:00 Uhr
Französisch Stufe B1 Online-Kurs 06.12.2021 19:00 Uhr
Onlinevortrag: Globale Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert, Chancen und Herausforderungen. Teilnahme mit Anmeldung 07.12.2021 19:30 Uhr
Tanzende Finger Online-Workshop 08.12.2021 19:00 Uhr

zur Kursübersicht

im Dezember

29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

zur Monatsübersicht

Buchungsprozess und BenutzerkontoSo funktioniert es

Partner in der außerschulischen Bildungvhs und Stadtbibliothek arbeiten eng zusammen


Volkshochschule und Stadtbibliothek sind Partner der außerschulischen Bildung in Gelsenkirchen. Beide Institutionen sind Teil des Referates Bildung der Stadtverwaltung. Zu Themen wie Lebenslanges Lernen, Digitalisierung/Medienbildung, Kulturelle Bildung und Nachhaltige Bildung erarbeiten sie gemeinsam und mit zahlreichen weiteren Kooperationspartnern Bildungsangebote für die Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener. Diese sind angepasst an die Bedürfnisse der jeweiligen Ziel- und Altersgruppen.


nach oben

vhs Gelsenkirchen

Ebertstraße 19
45879 Gelsenkirchen

info@vhs-gelsenkirchen.de

Kontakt

Kontaktformular

Anfahrt

Lernorte

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG