Textiles Gestalten/Nähen

Nähen ist Trend - immer mehr Menschen nähen für den (nachhaltigen) Eigenbedarf, stellen aus alten Kleidungsstücken neue her oder möchten Hosen und Shirts länger tragbar machen. Die folgenden Kurse vermitteln Anfängerinnen und Anfängern, aber auch Fortgeschrittenen Know-how, um die ersten eigenen Kleidungsstücke, Accessoires oder Dekorationsobjekte zu fertigen.

Alle Kurse finden - wenn nicht anders angegeben - in Kleingruppen von max. acht Teilnehmenden statt. Im Bildungszentrum stehen vier Nähmaschinen zur Einzelarbeit oder zur Arbeit in Kleingruppen bereit. Für die Kurse im Linden-Karree müssen eigene Maschinen mitgebracht werden. Das benötigte Kursmaterial wird jeweils zum ersten Kurstreffen abgestimmt.

Überschrift

  • Silke Sommerfeld
    Programmbereichsleitung: Kultur und Gestalten; Bewegung

    Telefon 0209/169-2403
    E-Mail schreiben

    Sprechzeiten momentan nur nach telefonischer Vereinbarung.

  • Ronald Streib
    Sachbearbeitung: Kultur und Gestalten; BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung; Gesundheit

    Telefon 0209/169-2637
    E-Mail schreiben

  •  Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.
  •  Nur noch wenige Plätze frei!
  •  Der Kurs ist bereits gestartet, Warteliste ist aber möglich.
  •  Dieser Kurs ist buchbar!

nach oben